Antworten auf Rechtsfragen 3



F. 451: Bewirkt das Vorhandensein von Haaren oder dem Schleim eines Katers auf dem Kleid des Betenden die Ungültigkeit des rituellen Gebets ?

A: Ja, es bewirkt die Ungültigkeit des rituellen Gebets .

Tragen und Verwendung von Gold und Silber

F. 452: Wie ist das Tragen von einem goldenen Ring bei Männern zu beurteilen - insbesondere während des rituellen Gebets ?

A: Es ist für den Mann nicht erlaubt, einen goldenen Ring zu tragen, und das rituelle Gebet damit ist ungültig .

F. 453: Wie ist das Tragen von einem weißgoldenem Ring bei Männern zu beurteilen?

A: Wenn das, was als weißes Gold bezeichnet wird, (nur) aus Substanzen außer der Substanz gelbes Gold besteht, dann ist es nicht verboten, einen Ring daraus zu tragen.

F. 454: Gibt es religionsgesetzliche Bedenken bezüglich des Tragens von Gold, wenn das Tragen davon nicht zum Schmücken und nicht sichtbar für die anderen erfolgt?

A: Für die Männer ist es absolut verboten, Gold zu tragen, auch wenn es nicht mit der Absicht des Schmückens oder versteckt vor den Blicken der anderen erfolgt.

F. 455: Wie ist das Tragen von Gold für Männer zu beurteilen? (Die Frage ergibt sich) weil wir manche Personen sehen, die behaupten, daß das Tragen von Gold für eine kurze Weile - z.B. wie der Moment eines (Heirats-) Vertragsabschlusses - unbedenklich sei.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 next