BEISPIELE VON KLUGHEIT IM QURAN



BEISPIELE VON KLUGHEIT IM QURAN

 

Allah erinnerte die Klugen daran, über die im Quran erzählten Geschichten nachzudenken und eine Lehre daraus zu ziehen. In der Sure Yusuf befahl er folgendermaßen:

Wahrlich, in den Geschichten über sie finden sich Lehren für die Verständigen. Er ist keine erfundene Geschichte, sondern eine Bestätigung dessen, was ihm vorausging, und eine Erklärung aller Dinge und eine Rechtleitung und Barmherzigkeit für ein gläubiges Volk. (Sure Yusuf, 111)

Entsprechend dieser Erinnerung im Quran soll in den folgenden Zeilen die Aufmerksamkeit auf einige der klugen Verhaltensweisen der Propheten gelenkt, und ein weiteres Mal auf die Überlegenheit hingewiesen werden, die durch Klugheit gewonnen werden kann.

WIE ZÜLKARNEYN EINE MAUER VON UNZERSTÖRBARER

STANDFESTIGKEIT ERBAUTE

Im Quran ist die Rede von dem Seiner Heiligkeit Zülkarneyn, dem Allah eine dauerhafte Herrschaft gab. Im Quran wird das Beispiel Seiner Heiligkeit Zülkarneyn folgendermaßen erzählt:

Und sie werden dich nach Dhu-l-Qarnain befragen. Sprich: "Ich werde euch über ihn einiges mitteilen, was erinnerungswürdig ist." Seht, Wir gaben ihm auf Erden Macht sowie Mittel und Wege zu allen Dingen. (Sureal-Kahf, 83-84)

So war (und blieb) es. Und Unser Wissen umfasste alle seine Absichten. Dann zog er (wieder) des Weges, Bis er zwischen zwei Gebirgszüge gelangte, an deren Fuß er ein Volk fand, mit dem man sich kaum verständlich machen konnte. Sie sagten: "O Dhu-l-Qarnain! Siehe, Gog und Magog stiften Unheil im Land. Sollen wir dir Tribut entrichten, damit du zwischen uns und ihnen einen Wall baust?" Er sprach: "Was mir mein Herr gegeben hat, ist besser (als Tribut). Aber helft mir nach Kräften, und ich will zwischen euch und ihnen einen Grenzwall ziehen. (Sureal-Kahf, 91-95)



1 2 3 4 next