DIE WUNDER DES QURANS



Allah mag arrogante Menschen, die prahlen, überhaupt nicht. Nicht alle Menschen auf dieser Welt genießen den gleichen Wohlstand. Manche haben schöne Häuser und Autos, während andere nichts besitzen; Doch was zählt, ist, dass man sich korrekt benimmt. Jemand fühlt sich vielleicht besser als seine Freunde, weil er bessere Kleidung hat. Dieses Verhalten mag Allah nicht, da Allah uns befiehlt, die Menschen nach ihrem Glauben und nicht nach ihrem Aussehen zu beurteilen.

 

Für Allah ist das Maß der Überlegenheit nicht Reichtum oder Macht, Schönheit oder Stärke. Allah bewertet die Menschen nach ihrer "Taqwa (Frömmigkeit)", der Ehrfurcht vor Allah, der Liebe, die sie für Ihn empfinden, ihrer Ergebenheit und danach, ob sie nach den Werten des Qurans leben. Dies sind die Kriterien, um in Allahs Augen überlegen zu sein. Im Quran erwähnt Allah die Geschichte von Korah (Qarun), um uns eine Lehre zu erteilen.

 

Korah war ein reicher Mann. Er war so reich, dass die Schlüssel zu seinen Schätzen von mehreren Dienern getragen mussten. Unwissende Menschen in seiner Umgebung sehnten sich danach, wie er zu sein, und sie wünschten sich, sie besäßen auch all den Reichtum, den er hatte. Aber Korah war ein arroganter, überheblicher Mensch, der Allah nicht ergeben war. Er leugnete, dass Allah ihm all seinen Reichtum gegeben hatte. So hat Allah Korah eine schreckliche Katastrophe zugefügt: Er und all sein Besitz sind in einer einzigen Nacht vernichtet worden. Nach dieser schrecklichen Katastrophe haben die Menschen, die sich danach gesehnt hatten, wie er zu werden, ihre Freude darüber zum Ausdruck gebracht, dass sie nicht an seiner Stelle gewesen waren. Sie alle erkannten, dass dies eine Strafe von Allah gewesen war.

 

Korah ist als Beispiel im Quran erwähnt:

 

Siehe, Korah war vom Volke Moses, doch verging er sich gegen sie. Wir aber gaben ihm so viel an Schätzen, dass seine Schatztruhe für eine größere Schar kräftiger Leute eine Bürde gewesen wäre. Als sein Volk zu ihm sprach: "Frohlocke nicht, Allah liebt nicht die Frohlockenden, (Quran 28:76 – Sure al- Qasas)

 



back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 next