Bittgebet bei Mühsal und Schwierigkeit



Von Imam Zain-ul-Abidien (a.)

O Gott, Du hast die Erfüllung dessen gefordert, worüber Du mehr Macht hast als ich über meine Seele habe.

Deine Autorität darüber und über mich ist stärker als meine. Lasse mich deshalb das von meiner Seele bei mir haben, was Dir gefallen würde.

Nimm von meiner Seele das, was Dir Genüge tut, in Frieden und Sicherheit.

O Gott, ich habe keine Stärke für Mühsal,
noch Geduld in Zeiten der Versuchung,
noch Macht, Armut zu ertragen.

Deshalb beraube mich nicht meiner Versorgung.
Lasse mich nicht auf Deine Geschöpfe vertrauen.
Nein, lasse Du selbst meine Bedürftigkeit befriedigen.

Übernimm Du meine Versorgung und wache über mich in all meinen Angelegenheiten.

Denn wahrlich, wenn Du mich meinem Ego anvertraust, werde ich von ihm gedemütigt,
und es wird mir nicht gelingen, das zu tun, worin das Gute liegt.

Wenn Du mich der Fürsorge Deiner Geschöpfe übergibst, werden sie finster blicken.

Wenn Du mich Meinesgleichen anvertraust, werden sie mich enttäuschen. Wenn sie mir überhaupt etwas geben, werden sie wenig geben, widerwillig,
werden mir lange Vorwürfe machen
und werden mich oft verächtlich machen.



1 2 3 next